Blog

Latest Industry News

Zeitungen kostenlos herunterladen

Die Online-Kurse, die von der Bibliothek zur Verfügung gestellt werden, sind wirklich einfach, sobald Sie Ihre Bibliotheksmitgliedschaft haben. Sie können Dinge wie klassische Kalligraphie oder moderne Photoshop-Fähigkeiten lernen. Genau dort haben Sie zwei Möglichkeiten für einen neuen designbasierten Job. Natürlich, Ich überspräzis alles massiv, aber mit freiem Zugang zu diesen Kursen bedeutet, dass Sie Ihren Zeh ins Wasser tauchen und sehen können, ob sich etwas für Sie richtig anfühlt. Ungeachtet dieses kleinen Nachteils sind E-Books eine weitere geniale Funktion, die vom Irish Library Service zur Verfügung gestellt wird. Wie Zeitungen werden E-Books über eine Drittanbieter-App zur Verfügung gestellt, bei der Sie sich mit Ihrer Bibliotheksmitgliedsnummer anmelden können. Laden Sie die BorrowBox-App herunter, um mit dem Herunterladen von E-Books zu beginnen. Sie können auch Hörbücher über die BorrowBox App herunterladen. Auch hier gibt es andere Zeitungen, darunter den Irish Examiner, den Daily Irish Mirror, die Washington Post und sogar fremdsprachige Zeitungen. Ich habe früher nach der Nordwest Zeitung in Dublin gesucht, kann dies jetzt aber mit meiner Bibliotheksmitgliedschaft überprüfen. Neben den Zeitungen gibt es auch eine riesige Auswahl an Zeitschriften zu genießen.

Dies würde Sie in der Regel ein paar Euro in den Geschäften kosten, aber jetzt können Sie sie alle auf Ihrem Handy, Laptop oder Tablet lesen. Alles, was Sie brauchen, ist eine Bibliotheksmitgliedschaft. Pressreader bietet Zugang zu mehr als 6.000 Zeitungen und Zeitschriften aus rund 100 Ländern und in über 60 Sprachen. Sie können so viele Zeitungen lesen, wie Sie wollen, sowohl von zu Hause aus als auch in der Bibliothek. Nutzen Sie unsere Internet-PCs und unser drahtloses Netzwerk (SK-PUBLIC). Gehen Sie zu pressreader.com, drücken Sie das Symbol “Kaffeetasse”, um die Liste der Zeitungen zu sehen. Vielleicht nicht allzu überraschend, können Sie auch E-Books mit Ihrer Bibliotheksmitgliedschaft herunterladen. Sie könnten denken, dass dies eine völlige kostenlose für alle wäre, aber es gibt Einschränkungen. Beispielsweise hat jede Onlinebibliothek nur Zugriff auf eine bestimmte Anzahl von Büchern.

Aus diesem Grund können Sie auf bestimmte E-Books stoßen, die nicht heruntergeladen werden können. Sie müssen warten, bis jemand seine digitale Kopie zurückgibt. Wenn Sie denken, dass Bibliotheken “nur” voller Bücher sind, denken Sie noch einmal darüber nach. Meiner Meinung nach haben die Bibliotheken Irlands mehr getan, um in einer digitalen Welt zu schwenken und zu überleben, als die meisten Unternehmen. Anfang dieses Jahres habe ich mich mit Rob vom Dublin Smartphone Film Festival zusammengetan und einen Podcast in der Ballyfermot Library aufgenommen.

Back to top